//
Daishin Zen Schule

Dancing Buddhas - Das Daishin Zen Sommerfest 2016

vierstufiges Ausbildungssystem im Daishin Zen
 

Eine neue Tradition ist geboren - das Daishin Zen Sommerfest 2016 "Dancing Buddhas" hat alle Beteiligten so begeistert, das gleich am Ende klar war: Nächstes Jahr treffen wir uns wieder zum Feiern!

Viel Zeit, um alte und neue Freunde zu treffen, viel gutes Essen, Workshops und Yoga-Klassen - und ganz viel Musik und Tanz machten dieses Wochenende zu einem großartigen Fest - und am Samstag spielte das Wetter auch wunderbar mit.

Hier stellen wir Euch die Highlights dieses Wochenendes vor:

Dancing Buddhas 2016

 

 

Konzert Weltenseele Freitag abend:

Weltenseele

- eine dreiköpfige italienisch-deutsche Band mit herzergreifend schöner, teils sehr inniger und teils richtig grooviger Musik -
Hier zum Konzeltmitschnitt

 

 

 

Sommerfest Dancing Buddhas- Party night Freitag nacht:

Party Night

Tanz durch die Nacht

 

 

Suizen Konzert Viz Michael Kremietz Samstag nachmittag:

Suizen - Viz Michael Kremietz

Suizen: "Geblasene Meditation" - ein Konzert auf der japanischen Shakuhachi
Hier zum Konzeltmitschnitt

 

 

 

Andreas Müller: Gitarre Samstag abend:

Andi Müller an der Gitarre

Virtuoses Gitarrenkonzert - erst auf der Bühne und nachts noch am Feuer
Hier zum Konzeltmitschnitt

 

 

 

Sommerfest Dancing Buddhas- Ikebana Workshop Samstag vormittag:

verschiedene Workshops

Yoga-Klasse, Weihnachtsmarkt-Vorbereitung, Rezitation, Ikebana Workshop...

 

 

 

Sommerfest Dancing Buddhas- Wanderung Samstag nachmittag:

Wanderung

Durch den Hölzertobel auf den Buchenberg

 

 

 

Sommerfest Dancing Buddhas- Grillparty Samstag abend:

Grillparty am abend

Vegetarisch und mit Fleisch - und Gespräche mit guten Freunden

 

Dancing Buddhas 2016
 
Nächstes Jahr sehen wir uns spätestens wieder!